Loretta Pflaum

Die in Wien geborene Schauspielerin Loretta Pflaum absolvierte ihre Ausbildung bei Susan Batson und Michael Margotta und am Max Reinhardt Seminar an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Man kennt ihr Gesicht aus zahlreichen österreichischen und deutschen Film- und Fernsehproduktionen, unter anderem spielte sie die weibliche Hauptrolle in „Schläfer“ (2005, R: Benjamin Heisenberg), der in Cannes seine Premiere feierte und danach viele internationale Preise gewann. Loretta Pflaum lebt in Wien und Berlin.

>> Österreichischer Kinostart für HEADSHOTS im Stadtkino Wien

>> Loretta Pflaum Ende Juni 2011 beim Filmfest München
HEADSHOTS für den Förderpreis Deutscher Film in vier Kategorien nominiert: Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel weiblich.

>> Headshots im Programm der Viennale 2010
In der österreichisch-deutschen Filmproduktion „Headshots“ spielt Loretta Pflaum die weibliche Hauptrolle der Marianne, eine Modefotografin. Festgefahren in der “Jungen Kreativen Szene” Berlins, in der das Leben Karriereerfolg gleicht, die Liebe sexuelle Verfügbarkeit bedeutet und Glück am Grad der zynischen Distanz gemessen wird, muss sie sich plötzlich neu orientieren, als sie erfährt, dass sie schwanger ist. Misstrauen und Lügen, die unter der Oberfläche lauerten, brechen hervor.

Loretta Pflaum