Vest

Traun, die viertgrößte Stadt Oberösterreichs, hat ihre kulturelle Arbeit 1997 einer professionellen und stadteigenen Veranstaltungsorganisation übertragen: der Veranstaltungsservice Traun GmbH. Die VEST betreibt die zwei Kulturhäuser „Schloß Traun“ und das „Kulturhaus spinnerei“. Darüber hinaus verantwortet sie eine Vielzahl der Großevents der Stadt.

Hinterland übernimmt für Sonderprojekte die gesamte Kommunikation an die Medien.

Setup Presseverteiler, Textredaktion, Pressemailings, Pressereise mit der Geschäftsführerin Manuela Reichert nach Wien, Betreuung der Journalisten am Veranstaltungsabend.

www.vest.at


>> Die Macht der Elemente. Menschliche Ohnmacht
Zum vierten Mal beteiligt sich die VEST Traun am Linzer Brucknerfest. Anfang 2008 wurden vier oberösterreichische Komponisten mit einem Kompositionsauftrag zu einem höchst aktuellen Thema beauftragt: Die Macht der Elemente. Die Ergebnisse werden am 3. Oktober in Traun uraufgeführt.


>> Das Frauenorchester von Auschwitz
Im September 2007 lud die VEST Traun eine der letzten überlebenden des Frauenorchesters von Auschwitz ein. Anita Lasker-Wallfisch erzählte über ihre Erfahrungen im Konzentrationslager. Für den Abend arrangierte Stefan Heucke Werke, die damals gespielt wurden, für die ungewöhnliche Besetzung des Orchesters mit Akkordeon, Mandoline oder Schlagzeug.


Vest

Vest